Der Hotelier Leo Groll baut neben dem ICE-Bahnhof das Kultur- und Kongresszentrum "Esperanto".