Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 30.10.2003

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ22/2003, S. 20

Von IZ

In diesem Artikel:

Kann die Stadt den Stachus verkaufen?

Es gilt als das größte unterirdische Gebäude Europas: Das Stachusbauwerk in München soll gründlich modernisiert werden. Derzeit bewerben sich fünf Investoren um das Projekt am Karlsplatz.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.