"Die angeblich krisenrestistente Freizeitwirtschaft ist in der Wohlstandskrise angekommen", diagnostiziert das BAT Freizeit-Forschungsinstitut in Hamburg. Während Aktivitäten, die mit Geldausgeben ver [...]