Bis zur Wende wurde auf der Holzhalbinsel im Rostocker Stadthafen - wie der Name schon sagt - mit Holz gehandelt. Danach wurde das Eiland als Parkplatz genutzt, jetzt plant man hier 400 Wohnungen für [...]