Das hatten sich viele Unternehmen der Baubranche vermutlich anders vorgestellt: Während sie mutmaßen, dass bei öffentlichen Aufträgen zwar oft der billigste Anbieter zum Zuge kommt, dieser sich später [...]