Ein unangefochtener Mehrheitsbeschluss, der die Hundehaltung in einerWohnungseigentumsanlage generell verbietet, kann im Einzelfall nach demGrundsatz von Treu und Glauben unzulässig sein. Grundsätzlic [...]