Miteigentümer einer Wohnungseigentumsanlage müssen laut Oberlandesgericht Frankfurt am Main nicht dulden, dass in einer vermieteten Eigentumswohnung der Prostitution nachgegangen wird.