Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 14.08.2003

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ17/2003, S. 11

Von IZ

In diesem Artikel:

Gegen "Incentive-Hopping" helfen Häkeln und Mietergärten

Kopfgeld, eine Reise nach Mallorca, Waschmaschine, Tageszeitungsabonnement, Kraxelbonus, Einweihungsparty, Wellness-Wochenende ... Aus blanker Not greifen Wohnungseigentümer mit hohem Leerstand zu sol [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Tipp

Wer über Anzeigen Wohnungsmieter sucht, hat damit im Sommer möglicherweise besonders gute Chancen. Dies kann man aus einer Untersuchung der Bauer Media KG, Stuttgart, folgern. Sie hat herausgefunden, dass die Werbeinvestitionen im Sommer zwar stark zurückgehen, dass die Nachfrage nach Konsumgütern des täglichen Bedarfs im Vergleich zum Rest des Jahres aber keine signifikant geringeren Werte ausweist. Dies hängt damit zusammen, dass 71% der Deutschen über 14 Jahre in den Sommerferien gar nicht oder nur innerhalb Deutschlands verreisen. Ob sich das Ergebnis auch auf Immobilien übertragen lässt, war allerdings nicht Thema der Studie.

In Netzwerken weiterempfehlen