Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 19.10.1995

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ23/1995, S. 4

Von mol

In diesem Artikel:
  • Organisationen:
    Verband Deutscher Makler (VDM)
  • Personen:
    Erich Hildenbrandt, Albrecht Scheunemann

VDM: Wohnungspolitik darf nicht konjunkturabhängig sein Wenig Bewegung bei den Immobilienpreisen / Kritik an förderpolitischem "Auf und Ab"

Frankfurt (EB) mol - Nach der Devise "die nächste Wohnungsnot kommt bestimmt" erwartet der Verband Deutscher Makler in den kommenden drei bis vier Jahren "Engpässe mit erheblichen Preissteigerungen".

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.