Wird in einer Teilungserklärung Teileigentum als "Laden" ausgewiesen, dürfen diese Räume nicht zum Betrieb eines Sportstudios genutzt werden. Das hat das Oberlandesgericht Schleswig entschieden.