Dirk Zimmermann ist Ende Juni nach 16 Dienstjahren als Leiter des Stadtplanungsamtes in den Ruhestand getreten. Das Tempo, mit dem sich Frankfurt seit dem Krieg verändert, erstaunt ihn immer noch.