Nach dem Schock der Schmidt-Pleite zeichnet sich für die Hörn ein Neuanfang ab. Der Hamburger Investor R+S plant rund 7.000 m2 BGF Büroflächen und ein weiteres Gewerbezentrum für Eigennutzer.