Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat Walter Fink, den Geschäftsführer der KC Holding, wegen Untreue und Kapitalanlagebetrugs angeklagt.