Der Bundesfinanzhof (BFH) hat seine bisherige Rechtsprechung in Bezug auf die Grunderwerbsteuer bei der Übernahme eines Kaufvertrags durch einen Dritten geändert.