Mit dem Frankreich-Fonds I hat das Bankhaus Wölbern, Hamburg, den ersten geschlossenen Frankreich-Immobilienfonds aufgelegt, an dem sich private Anleger in Deutschland beteiligen können.