Die FAAG hat erstmals ein Passivhaus gebaut. Die Wohnungen verkauften sich derart flott, dass die stadteigene Wohnungsgesellschaft nun intensiv nach Grundstücken für ähnliche Projekte sucht.