Der Bundesgerichtshof (BGH), Karlsruhe, hat die Höchstgrenzen von Vertragsstrafen in Bauverträgen geändert. Künftig können nur noch 5% statt bisher 10% des Auftragsvolumens als Vertragsstrafe vereinba [...]