Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 10.04.2003

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ08/2003, S. 13

Von IZ

In diesem Artikel:
  • Personen:
    Fritz Brickwedde

Alles Gute kommt natürlich von oben

Das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) aufgelegte Förderprogramm "Kirchengemeinden für die Sonnenenergie" fand noch mehr Zuspruch als erwartet.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Tipp

Ein Quadratmeter Sonnenkollektorfläche liefert jährlich etwa 1.125 kWh Energie. Dies entspricht einer Brennstoffmenge von 208 kg Braunkohlebriketts, 108 m3 Erdgas oder 108 l Heizöl. Nähere Infos unter www.solarwaerme-plus.info.

In Netzwerken weiterempfehlen