Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 10.04.2003

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ08/2003, S. 11

Von Dr. Frank Winkler, Katharina Gladis, IZ

In diesem Artikel:

Die soziale Abwertung des Wohnungsbestands erkennen

Der Wohnungsleerstand in Ostdeutschland verstärkt die dortigen Segregationstendenzen. Soziale Aufwertung und Abwertung von Wohnungsbeständen sind das Ergebnis. Um gegensteuern zu können, ist das frühz [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die Autoren: Dr. Frank Winkler leitet als Geschäftsführer die Finanz- und Wirtschaftsberatung Dr. Winkler GmbH, Chemnitz (www.Dr-Winkler.org), Katharina Gladis ist dort Mitarbeiterin. Das Unternehmen hat sich auf Fragen der Immobilienwirtschaft einschließlich der Finanzierung spezialisiert, der Schwerpunkt liegt in der wohnungswirtschaftlichen Beratung.