Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 10.04.2003

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ08/2003, S. 6

Von Steuerberater Oliver Reichel, Raymond Kahn, Steuerberater Rüdiger Senft, IZ

In diesem Artikel:

Das Land der aufgehenden Investorensonne

Zwar hat die Einführung geeigneter Investmentvehikel das Interesse der Immobilieninvestoren an Japan wieder steigen lassen. Unübersichtlich und damit hinderlich erscheint auf den ersten Blick jedoch d [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die Autoren: Raymond Kahn ist als Partner bei PricewaterhouseCoopers-Yeirishi-Hojn ChuoAoyama in Tokio tätig und für die steuerliche Beratung bei internationalen Immobilieninvestitionen zuständig. Steuerberater Rüdiger Senft arbeitet als Senior Manager ebenfalls bei PricewaterhouseCoopers-Yeirishi-Hojn Chuo-Aoyama. Steuerberater Oliver Reichel ist Mitglied der European Tax Group bei PricewaterhouseCoopers LLP, New York, und beschäftigt sich vor allem mit der steuerlichen Strukturierung internationaler Immobilieninvestitionen.