Das Einkaufsareal auf dem ehemaligen Gleisbauhof wird deutlich kleiner als von der Bahn ursprünglich geplant.