Der strukturschwache Harz freut sich über eine gute Nachricht: Im Kurort Stiege ist Ende Februar der symbolische erste Spatenstich für eine gehobene Hotelanlage mit rund 300 Betten begangen worden.