Bei den meisten Stellenstreichungen geht es um kurzfristige Kostenreduzierung. Weiter gedacht wird nicht.