Um "explodierenden Baukosten" zu entgehen, bieten sich zunehmend Abschlüsse von Bauleistungen mit Pauschalpreisverträgen an. Doch solche Verträge bergen auch manche Tücken.