Der Fund eines antiken Tempels hat den Bau der Römerpassage um etwa ein Jahr verzögert. Die Ausgrabungen könnten sich nun als zusätzliche Attraktion erweisen.