Die Kieback & Peter GmbH & Co. KG, Berlin, wurde vom Bundesvermögensamt mit dem Management der technischen Anlagen auf einem ehemaligen Kasernengelände in Berlin-Spandau beauftragt.