Die Wohneigentumsquote bei den 30- bis 40-Jährigen sinkt. Die jungen Haushalte wollen sich beim Konsum nicht einschränken, heißt es in einem Bericht der KfW.