Der Einsatz der Bundesfördermittel für den Stadtumbau Ost und die Entschuldung von ostdeutschen Wohnungsunternehmen wird in Zukunft flexibler gehandhabt. Das erklärte die parlamentarische Staatssekret [...]