Mit einem Vorsteuer-Verlust von 821 Mio. EUR hat die HVB Group, München, auch das Geschäftsjahr 2002 mit roten Zahlen abgeschlossen. Das Defizit konnte allerdings gegenüber dem Vorjahres-Minus von 1,5 [...]