Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 30.01.2003

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ03/2003, S. 15

Von Dr. Detlef Schmidt

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Kanzlei Gleiss Lutz, Deutsches Institut für Normung
  • Organisationen:
    Bundesgerichtshof (BGH)
  • Personen:
    Reinhold Thode, Detlef Schmidt, Manfred Blank, Hans-Ulrich Sorge, Hans-Joachim Vollrath, Eike Ullmann, Günther Brambring

Totgesagte leben länger - der Bauträgervertrag

Kein eingebürgertes Institut des Immobilienrechts und der Immobilienbranche ist in den letzten drei Jahren so hart und kontrovers diskutiert worden wie der Bauträger(kauf)vertrag und dessen Ausgestalt [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Der Autor: Dr. Detlef Schmidt ist Partner der Anwaltssozietät Gleiss Lutz im Büro Berlin. Gleiss Lutz ist eine international tätige Kanzlei mit 180 Anwälten. Die Beratungstätigkeit im Immobilien- und Baurecht umfasst alle Stadien der Immobilienentwicklung von der Objektakquisition über die Realisierungsphase bis hin zur Verwertung sowie Nutzung der Immobilie (www.gleisslutz.com).