Zufrieden mit dem Geschäftsergebnis 2002, optimistisch mit Blick auf das neue Jahr und investitionsfreudig auch bei Bauvorhaben zeigt sich die Frankfurter Infraserv GmbH & Co. Höchst KG.