Ingolstadt (EB) thk - Eine Fehlinvestition in zweistelliger Millionenhöhe weitet sich in Ingolstadt langsam, aber sicher zu einem Immobilienskandal aus.