Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 21.11.2002

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ24/2002, S. 10

Von IZ

In diesem Artikel:

Wenn der Partner stirbt, geht's weiter

Wenn ein Ehegatte stirbt, wird der überlebende Partner bei der Eigenheimzulage ab dem folgenden Jahr so behandelt, als wäre er nie verheiratet gewesen. Darauf weist die Bausparkasse Wüstenrot hin.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.