Dresden - Die Stadt Dresden hat zur Finanzierung des sozialen Wohnungsbaus einen neuen Weg eingeschlagen: Wer Wohnraum als Büro zweckentfremdet, wird zur Kasse gebeten. Zwei Millionen DM sind in den l [...]