Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 06.06.2002

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ12/2002, S. 5

Von Armin Liebchen

In diesem Artikel:

Steht der Immobilienbranche ein "Rating-Babylon" bevor?

Die Diskussionen um taugliche Rating-Verfahren im Vorfeld des Basel-II-Prozesses haben gerade erst begonnen. Die Immobilienbranche fürchtet eine "babylonische Sprachverwirrung" im Dialog mit Banken un [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Armin Liebchen ist geschäftsführender Gesellschafter der Liebchen Immobilien Consulting. Das Unternehmen berät in den Bereichen Risikoanalyse, Due Diligence und Rating, hat eine Softwarelösung zur Risikoanalyse von Immobilien und Portfolios entwickelt und bietet Seminare zu den Themen Risikoanalyse und Rating an (www.smartdeveloper.de).