Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 10.05.2002

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ10/2002, S. 5

Von Klaus Franke, Bianca Schepp-Schröder, IZ

In diesem Artikel:

Informationsmangel führt zu Bewertungsabschlag

Kommunale und ehemals gemeinnützige Wohnungsgesellschaften stehen auf dem Einkaufszettel vieler Großanleger zurzeit ganz oben. Viel hängt dabei von den Ergebnissen der so genannten Due Diligence ab. Z [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die Autoren: Klaus Franke ist Senior Consultant Corporate Real Estate Services, Bianca Schepp-Schröder Leiterin Corporate Real Estate Services bei der Dr. Lübke GmbH in Frankfurt am Main.

In Netzwerken weiterempfehlen