Frankfurt - Als skandalös wertet Wohnungsdezernentin Sylvia Schenk dasVerhalten der gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaft derJustizangehörigen Frankfurt. Die Genossenschaft hatte sich geweigert, ei [...]