Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 25.10.2001

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ22/2001, S. 19

Von IZ

In diesem Artikel:

Ein Immobilienfonds auf dem Gabentisch

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in diesem Jahr in zwei Entscheidungen deutlich gemacht, dass alle Gebühren, die ein Immobilienfonds auf Grund von Verträgen im Rahmen seiner Konzeption entrichtet, in vol [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die Rechtsanwältin Anja-Maria Albers ist spezialisiert auf Fondskonzeptionen und Steuerrecht. Sie arbeitet für die überörtliche Sozietät Grützmacher Gravert Viegener in Frankfurt am Main. Das Interview führte IZ-Redakteurin Alexandra May.

BFH-Urteil vom 8. Mai 2001, Az. IX R 10/96 sowie vom 28. Juni 2001, Az. IV R 40/97