Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 19.07.2001

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ15/2001, S. 8

Von Oliver Reichel, Wim Piot, IZ

In diesem Artikel:

Fonds dürfen sich beim Kauf nicht zu weit aus dem Fenster lehnen

Für ein Engagement auf dem Büroimmobilienmarkt in Luxemburg stehen den ausländischen Investoren unterschiedliche Wege offen. Ansässige Immobilienfonds sind grundsätzlich von sämtlichen Steuern befreit [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die Autoren: Wim Piot ist Direktor von PricewaterhouseCoopers S.à.r.l. Luxemburg und für die steuerliche Beratung internationaler Immobilieninvestitionen zuständig. Matthias Gutknecht arbeitet dort als Senior Advisor. Oliver Reichel wurde jüngst als Manager zu PwC LLP nach New York berufen und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der steuerlichen Gestaltung von internationalen Immobilieninvestments.