Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 25.05.2001

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ11/2001, S. 11

Von Petra Rösner und Kristin Wellner

In diesem Artikel:
  • Personen:
    Petra Rösner, Kristin Wellner

Portfolio-Analyse: Subjektive Anwendung verzerrt die Ergebnisse

Kann man die Portfolio-Analyse für Immobilien vereinfachen, zeitlich verkürzen und vor allen Dingen objektiver gestalten? Auf Basis einer Befragung immobilienwirtschaftlicher Unternehmen haben Kristin [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die Autoren: Dipl.-Kffr./Dipl.-Vw. Kristin Wellner ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Stiftungslehrstuhl Grundstücks- und Wohnungswirtschaft der Uni Leipzig und forscht zum Thema Portfolio-Management für Immobilien. Dipl.-Kffr. Petra Rösner ist Absolventin des Stiftungslehrstuhls Grundstücks- und Wohnungswirtschaft der Uni Leipzig. Sie diplomierte im Bereich Portfolio-Management für Immobilien und absolviert derzeit ein Trainee an der Außenhandelskammer in Jakarta/Indonesien.