Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 26.04.2001

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ09/2001, S. 12

Von Anja-Maria Albers

In diesem Artikel:

Den Begünstigten kann schnell das Lachen vergehen

Seit einiger Zeit nehmen in der anwaltlichen und steuerlichen Beratungspraxis Anfragen zu, die die Erbschaft- und Schenkungsteuer im Ausland betreffen. Dies liegt darin begründet, daß in den letzten J [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Die Rechtsanwältin Anja-Maria Albers ist spezialisiert auf Fondskonzeption und Steuerrecht und arbeitet für die überörtliche Sozietät Grützmacher Gravert Viegener in Frankfurt am Main.

"Großbritannien hat mit 40% den höchsten Erbschaft- und Schenkungsteuersatz." Anja-Maria Albers