Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

| 12.04.2001

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.
Aus IZ08/2001, S. 22

Von IZ

In diesem Artikel:

Fünf Sterne und ein Hallelujah

Rund 170 Mio. DM hat die Schörghuber Unternehmensgruppe in die Sanierung des Münchner Arabella Sheraton Grand Hotel gesteckt. Investitionen, die sich, so kann man nun sagen, gelohnt haben.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.