Hamburg (BFW) ley - Der Bundesverband Freier Wohnungsunternehmen hat die vom Statistischen Bundesamt ermittelte Zahl von 1,2 Millionen leerstehender Wohnungen in Frage gestellt.