Der börsennotierte Wohnprojektentwickler Instone will sein Portfolio in den kommenden Jahren stark ausweiten. Der Quartalsgewinn fiel höher aus als im Vorjahr.