Die Mehrheit der Branche erwartet am Markt für Hotelimmobilien nur moderate Preisrückgänge zwischen einem und zehn Prozent infolge der Corona-Pandemie.