Bayern. Kauft der Freistaat Grundstücke und Immobilien zu überhöhten Preisen? Der Oberste Rechnungshof meint: Ja.