Auf der Messe "So!Apart" wurde die Bilanz der Corona-Monate gezogen. Noch geht es den Serviced Apartments vergleichsweise gut. Doch die Konkurrenz wächst.