Quelle: Catella
Als Erstes startet Catella mit dem Südviertel der Seestadt. Hier entstehen 248 Wohnungen, von denen 90 sozial gefördert sein werden.

Quelle: Catella

Mönchengladbach. Ende Oktober erhielt Catella die Baugenehmigung für den ersten Teil des Großprojekts Seestadt mg+. Im sogenannten Südviertel entstehen 248 Wohnungen.