Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Recht | 15.10.2020

Aus IZ42/2020, S. 24

Von Bernd Knipp

In diesem Artikel:

Baufirma muss sich nur an die Fristen im Bauvertrag halten

Baurecht. Haben die Parteien im Bauvertrag nur den Ausführungsbeginn und die Fertigstellung als verbindliche Fristen festgelegt, darf der Architekt keine verbindlichen Zwischenfristen festlegen.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.