Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Märkte | 08.10.2020

Aus IZ41/2020, S. 27

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

"Das viele Geld stürzt sich auf weniger Produkte"

Quelle: Immocon, Urheber: Tom Dachs
Dieter Becken (rechts) glaubt nicht an nachhaltige Veränderungen durchs Homeoffice, Axel Steinbrinker schon.

Quelle: Immocon, Urheber: Tom Dachs

Hamburg. Die einen erzielen Rekordpreise für ihre Bürogebäude, für andere gibt es keine Finanzierung mehr. Beim Hamburger Immobilienkongress ging es auch ums Homeoffice und seine Folgen für [...]

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.